Monat: November 2018

Die Schweiz erwärmt sich weiter

 

Getagged mit:

Machbarkeitsstudie Tunnelprojekt Ebikon

Im Frühjahr 2018 reichte das Initiativkomitee „ebikon-lebt.ch“ eine Initiative ein, welche eine Machbarkeitsstudie zur Überdachung der Kantonsstrasse verlangt. Der Gemeinderat erachtet dieses Lösungsszenario als prüfenswert und beschloss im Juni 2018 die Machbarkeitsstudie – Kosten CHF 140.000 –  in Auftrag zu

Getagged mit: ,

Regierungsrat diskutiert mit Bevölkerung

   

„Aufgelesenes“ von der Orientierungsversammlung am 8.11.2018

Ein paar aufgelesene Informationen von der Orientierungsversammlung am 8.11.2018 betreffend Budget 2019: Vorstellung des Budget 2019 durch GR Troesch. Adrian Joller, Obfalken, Finanzinspektor Stadt Luzern, bemerkt,  Ebikon sei «weit weg von den kantonalen Vorgaben“ Der Bushub könne wegen eines Einspruchs nicht

Getagged mit:

25. November: nein zu diesem Gesetz

Es kommt PluSport immer mehr zu Ohren, dass sportliche Betätigung von Menschen mit Behinderung zu Problemen mit der IV und zu Benachteiligungen bei der Zumessung von IV-Renten führen kann. Solchem Unsinn und solcher Willkür müssen wir Stopp sagen! PluSport Behindertensport

Getagged mit: , , ,

no war

no war! Heute diskutiert Gert Scobel im 3sat um 21 Uhr mit seinen Gästen über das Thema:  Illusion Weltfrieden Was bedeutete Krieg in der Vergangenheit und was heute? Warum gibt es Krieg? Die Bewahrung menschlichen Lebens ist in unserer Welt die

Getagged mit:

25 km/h

Nein, keine Verschärfung der 30-er Zonen geplant. Nur ein neues deutsches Roadmovie    

Antworten des Gemeinderates zur Anfrage betreffend Schulhausplanung

Lesen Sie hier die Antworten des Gemeinderates auf die Anfrage der SP-Ebikon vom 1.10.2018 betreffend Schulhausplanung und Provisorium für das Höfli-Schulhaus in Ebikon sowie den Kommentar der SP Ebikon: http://sp-ebikon.ch/ Was sagen Sie dazu? Welche Fragen haben Sie? Kommen Sie

Getagged mit: ,

Neue Wohnplätze für junge Mütter in Ebikon

Die Einwohnergemeinde Ebikon vermietet die Liegenschaft St. Annastrasse 5 (früher „Sonnegärtli“)  für die nächsten sieben Jahre an die Albert Koechlin Stiftung, welche darin das Angebot MiA-Wohnen realisiert. Was es damit auf sich hat, das lesen Sie hier in der Medienmitteilung:

Direkt vor der Haustür

… findet man solche stimmungsvollen Naturbilder. Einfach ein paar Schritte hinauf auf den Hundsrüggen, und schon ist man da

Spitex-Initiative eingereicht

SP und Grüne haben 331 Unterschriften für ihre Spitex-Initiative gesammelt und bei der Gemeindekanzlei Ebikon eingereicht. Lesen Sie hier den Artikel in der heutigen Luzerner Zeitung Seite_22_Luzerner_Zeitung_2018-11-06  und hier der Link zur SP-Ebikon: http://sp-ebikon.ch/      

Schulhausprovisorium in Ebikon nur zwei Jahre?

Wie heute in einem Artikel der Luzerner Zeitung zu lesen ist, soll das Grenzhof-Schulhaus in Littau ab 2020 durch ein Provisorium ersetzt werden, da es wie das Höfli-Schulhaus in Ebikon schadstoffbelastet ist. Eine Aussage der Baudirektorin Stadt Luzern irritiert: Manuela

Getagged mit: ,

Mispeltag am 1. Dezember im Kulturhof Musegg

Wollen Sie mithelfen bei der Mispelernte? Tatkräftig bei deren Verarbeitung mitmachen? Von den köstlichen Mispelprodukten probieren? Dann lesen Sie hier weiter https://mailchi.mp/a8fc6488a240/neuigkeiten-vom-hof-hinter-musegg-2215589?e=616523299f    

Nein zu Versicherungsspionen

  Die Verbindung der psychiatrisch-psychotherapeutischen Ärztinnen und Ärzte der Schweiz lehnt Versicherungsspione ab. Lesen Sie hier die Medienmitteilung: 181016_MM_Versicherungsspione_NEIN__D__DEF

Getagged mit:

aufhören

  Was haben diese Männer gemeinsam? Sie werden erwähnt in einem Beitrag von Prof. Dr. rer. soc. Eberhard Wolff in der Schweizerischen Ärztezeitung 2018, 99 (44), 1562 „Über das Aufhören“ – ein amüsanter Artikel, lesen Sie selbst saez_07288_de    

Top