Kategorie: Soziales

Wir sind soziale Wesen. Solidarität, Hilfe unter Nachbarn, für Schwächere etc

Eröffnung Bücherschrank

Genau: in Ebikon gibt es bereits einen offenen Bücherschrank vor dem Zentrum Höchweid. Nun folgen weitere Bücherschränke im Kanton, z. B. in Kürze einer in Kriens https://www.e-chline-schritt.ch/eroeffnung-buecherschraenke/ Falls jemand noch Kinder- und Jugendbücher in gutem Zustand hat, kann er sie

was bedeutet rrr?

Die drei „r“ von rrrevolve; diese stehen für reduce, reuse und recycle. Also die drei Maximen der Nachhaltigkeit: Reduzieren, wiederverwenden und recyceln. Es lohnt sich, dies mal genauer anzuschauen, und zwar hier: https://rrrevolve.ch/content/4-uber-rrrevolve  

Getagged mit:

Lebensende…

Lebensende. Bereit, darüber nachzudenken und darüber zu sprechen? Zum Welt Hospiz- und Palliative-Care-Tag am 13. Oktober 2018 bietet Palliativ Luzern an vier Standorten moderierte Gespräche zum Thema „Vorbereitung auf das Lebensende“ an: https://www.palliativ-luzern.ch/aktuell/meldungen/bereit-daruber-zu-reden-medizinische-betreuung-am-lebensende

Getagged mit:

Es wird gemostet am Äbiker Märt!

Der nächste Samstagsmarkt findet am 6. Oktober, von 9 bis 13 Uhr, auf dem Schulhausplatz Wydenhof in Ebikon statt.   Am nächsten Samstag wird der Herbst auch kulinarisch gefeiert. Es wird «gemostet» und die jüngsten Markbesucher dürfen mithelfen, die frischen Äpfel

Getagged mit:

Rigi-Anzeiger

Wirklich schade, was heute im Rigi-Anzeiger zu lesen ist: IN EIGENER SACHE… Donnerstag, 04 Oktober, 2018 10:55 Wir bedauern sehr, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir aus wirtschaftlichen Gründen infolge signifikanten Rückgangs beim Inseraten-Umsatz die Printausgabe des Rigi Anzeiger nach

Ärztliche Beratung im Café

Endlich mal ein Arzt, der Zeit hat und wirklich zuhört – und das alles in angenehmer Umgebung. Nein, kein Märchen! Seit einiger Zeit gibt es das schon in Zürich, nun auch in Luzern: ein Café Med https://www.menschenmedizin.com/bistro      

Auf Pump…

Wir alle besitzen Gegenstände wie Werkzeuge, Garten- und Küchengeräte, die wir nur selten brauchen. Umgekehrt wären wir manchmal um eine Leiter oder eine spezielle Küchenmaschine froh, die wir selber nicht besitzen. Diese Dinge sind ideal der Nachbarschaft zur Ausleihe zur

Getagged mit:

Schnupperkurs – Klettern für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Flyer_Klettern_Root18 Gerne möchte ich Sie informieren, dass am 29. September ein Kletterschnupperkurs für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen zusammen mit Stiftung zur Weid in der Kletterhalle PILATUS INDOOR in Root organisiert wird. Falls jemand Interesse an einem Schnuppertraining hätte, werden wir

Getagged mit:

Spitex-Tarife in Ebikon sollen wieder rückgängig gemacht werden

SP und Grüne Ebikon wollen faire Spitex-Tarife Im Herbst 2017 hat der Gemeinderat Ebikons einen Systemwechsel bei den Spitex-Tarifen beschlossen. Die Folge: Viele betagte und betreuungsbedürftige Einwohnerinnen und Einwohner, die dringend auf Unterstützung angewiesen sind, können sich die massiv höheren

Getagged mit:

Auch ein Bücherschrank…

    Zufällig entdeckt im Bregenzerwald wenn auch eher ein Bücher-Schränkchen, so erfüllt er doch den gleichen Zweck wie der Bücherschrank, der seit dem Juni diesen Jahres vor dem Zentrum Höchweid in Ebikon, CH steht.    

Getagged mit:

Bergwaldprojekt

Zum zehnten Mal leisten Freiwillige einen Arbeitseinsatz im Hilfernthal in der Gemeinde Escholzmatt-Marbach. https://www.bergwaldprojekt.ch/de/index.php

Getagged mit:

MUNTERwegs – Info-Abende!

Mit dem Mentoringprogramm MUNTERwegs werden Kinder und Jugendliche gestärkt. Sie erhalten durch gemeinsame Aktivitäten mit ihren Mentorinnen und Mentoren Impulse für eine bereichernde, gesundheitsfördernde Freizeitgestaltung. Bei MUNTERwegs steht die Freude, Zeit und Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen zu teilen, im

50 Jahre Läuferriege Ebikon

Die Läuferriege Ebikon http://www.lre.ch/ feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum ! Ein Grund zum Feiern, ein Grund für einen Ausflug: heute bei unerwartet wunderschönem sonnigen Wetter per Zug, Schiff, Bahn und zu Fuss/per Luftseilbähnli zur Bodmi-Alp Uri, wo wir einen reichhaltigen

Ihre Lebensqualität – statistisch erfasst

Wie geht es den über 400’000 Luzernerinnen und Luzernern? gut – schlecht – geht so – schon mal besser – schlimmer geht’s nicht     Mit sogenannten Sozialindikatoren wird das Befinden der Luzerner Bevölkerung statistisch erfasst und über die Zeit

Kinder-Baustelle

An der Stadtluzerner Industriestrasse wurde eine Kinder-Baustelle eröffnet: bis zu den Herbstferien können Kinder unter Aufsicht hier mit Holz, Hammer, Nagel, Farben usw. tätig sein…. Mehr dazu erfahren Sie hier: http://luzernimwandel.ch/die-erste-kinderbaustelle-in-luzern-wird-eroeffnet/ Kinder-Baustellen existieren bereits in Emmen und in Biel. Und

Getagged mit: ,
Top