Zukunft als Ort, den wir gerne besuchen

Zur Zeit lese ich ein faszinierendes Buch, obwohl mir der Inhalt zunächst staubtrocken vorkam: theoretische Physik, allgemeine Relativitätstheorie, Gravitationswellendetektoren, schwarze Löcher usw.

Es ist aber unglaublich packend und berührend geschrieben, sodass ich mit Begeisterung darin lese. Sie ahnen es: es stammt vom berühmten, kürzlich verstorbenen Stephen Hawking. In seinem letzten Buch appelliert er an politische Machthaber und jeden einzelnen von uns, unseren bedrohten Planeten besser zu schützen und jetzt mutig zu handeln.

 

Ein Auszug aus diesem Buch (Stephen Hawking – Kurze Antworten auf grosse Fragen – Klett-Cotta – ISBN 978-3-608-96376-2):

 

Im Grunde sind wir Menschen selbst nur Ansammlungen fundamentaler Teilchen der Natur. Umso grösser ist der Triumph, dass wir fähig waren, die Gesetze zu verstehen, die uns und das Universum bestimmen. Ich möchte mit allen Menschen meine Begeisterung für diese grossen Fragen und meinen Enthusiasmus für dieses Streben nach den grossen Fragen teilen.

Eines Tages werden wir, so hoffe ich, die Antworten auf alle diese Fragen finden. Aber es gibt auf dem Planeten noch andere Herausforderungen, andere grosse Probleme, die beantwortet werden müssen. Dafür brauchen wir eine junge Generation, die interessiert, engagiert und wissenschaftlich gebildet ist. Wie werden wir eine ständig wachsende Weltbevölkerung ernähren? Für sauberes Wasser sorgen, erneuerbare Energie erzeugen, Krankheiten verhindern und heilen sowie die globale Klimaerwärmung drosseln? Wissenschaft und Technik werden, so meine Hoffnung, Antworten auf diese Fragen liefern, aber es werden kenntnisreiche und verständnisvolle Menschen erforderlich sein, um diese Lösungen verwirklichen zu können.

Lasst uns darum kämpfen, dass jede Frau und jeder Mann die Chance bekommt, ein gesundes und sicheres Leben voller Chancen und Liebe zu führen. Wir alle sind Zeitreisende, die gemeinsam auf dem Weg in die Zukunft sind. Lasst uns also gemeinsam daran arbeiten, aus dieser Zukunft einen Ort zu machen, den wir gerne besuchen.

 

Seid tapfer, neugierig, entschlossen und überwindet alle Widrigkeiten! Wir können es schaffen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.