Kategorie: Entwicklung Rontal

Wo wird gebaut, was und wie in Luzern Ost?

Neue Idee: Zentrum Ebikon aufhübschen

Eine neue Idee, das Zentrum Ebikons mit wenig Aufwand aufzuwerten, wurde dieser Tage vorgestellt. Lesen Sie hier den Beitrag von Zentralplus: https://www.zentralplus.ch/de/news/gesellschaft/5592894/Zentrum-Ebikon-l%C3%A4sst-sich-mit-wenig-Aufwand-aufwerten.htm

See-Energie-Netz

Bis zu 6800 Haushalte können in Horw und Kriens ab 2020 mit Seewasser geheizt werden. Heute starteten die Bauarbeiten…  

Ebikon und das Hochhaus

Manche mögen sie, die Hochhäuser. Manche eher nicht. In Ebikon wurde die geplante Überbauung Qube mit seinem Hochhaus von der Bevölkerung abgelehnt. Eine Befragung soll noch klären, warum. Es gibt Gemeiden rund um Luzern, die Hochhäuser mögen. Lesen Sie hier

Erstes Ebikoner Gewerbefrühstück

Wussten Sie, dass gemessen an der Anzahl bestehender Unternehmen Luzern im schweizweiten Vergleich mit knapp 3.5% am deutlichsten wächst? Wie sieht es dann für das Rontal aus? Erfahren Sie mehr dazu in der Mitteilung der Gemeinde Ebikon: https://www.ebikon.ch/verwaltung/aktuelles/news/spannende-referate-austausch-und-vernetzung-am-ersten-ebikoner-gewerbefruehstueck

Kommt das WAS nach Ebikon?

Endlich könnte der Ballastbau in Ebikon verschwinden bzw. in ein zukünftiges Gebäude integriert werden. Ebikon ist sehr interessiert, das neue Sozialversicherungszentrum hierher zu holen. Lesen Sie hier den Bericht der Luzerner Zeitung: https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/luzern/gemeinde-ebikon-will-sich-das-neue-sozialversicherungs-zentrum-angeln-ld.1100142

Bauabteilung in Ebikon noch immer ohne Abteilungsleiter(in)

Noch immer ist die Leitung für „Planung und Bau“ in Ebikon unbesetzt, siehe Stelleninserat: Abteilungsleiter Bau_Planung_2018_09 Dies, nachdem die bisherige Abteilungsleiterin

Bevölkerungsbefragung nach dem Weichle-Nein in Ebikon

Wie der Gemeinderat in Ebikon heute mitteilt, will er durch eine Bevölkerungsbefragung die Gründe erfahren, die am 10. Februar 2019 zu einem Nein-Anteil von 58.7 Prozent zur Teilzonenplanänderung und zum Bebauungsplan Weichle geführt haben. Hier zum Link der Gemeinde: https://www.ebikon.ch/verwaltung/aktuelles/news/befragung-der-ebikoner-stimmbevoelkerung

Getagged mit:

Denkpause für ehemaliges MParc-Areal

Mit einer deutlichen Mehrheit hat die Ebikoner Bevölkerung die Teilzonenplanänderung und den Bebauungsplan Weichle abgelehnt. Selbstverständlich und gut nachvollziehbar ist die Genossenschaft Migros Luzern über das Abstimmungsresultat enttäuscht – sie hat das auf dem Areal geplante Quartier Qube als Richtprojekt

Getagged mit:

colour up your life

Nicht ohne euch! Ohne euch Junge und Junggebliebene! Geht zur Wahl, sagt ja zum Qube! Für ein neues, buntes,

Getagged mit:

Verdichtetes Quartier

Und auch heute wieder ein Bericht in der Luzerner Zeitung zum geplanten Quartier Qube, von Roman Hodel: Seite_19_Luzerner_Zeitung_2019-01-28

Getagged mit: ,

Wieviel Parkplätze pro Wohnung?

Zu diesem heiss diskutierten Thema, gerade auch im Zusammenhang mit der geplanten Überbauung Weichle/Qube in Ebikon, hier ein sehr gut recherchierter, informativer Artikel in der heutigen Luzerner Zeitung: Bauherren reduzieren Parkplätze Seiten_20_21_Luzerner_Zeitung_2019-01-24

Getagged mit:

Weniger teuer als geplant

Hier mal eine erfreuliche Meldung: Bau des Autobahnzubringers Rontal ist 7,4 Millionen CHF günstiger als geplant Siehe Medienmitteilung: https://newsletter.lu.ch/inxmail/html_mail.jsp?params=89598+koch.heidi%40hin.ch+0+000ekmq0000ti000000000hnniopoj3h  

Noch mehr zum Mehrwertausgleich und Qube

Hier habe ich nochmals einige aktuell zum Thema Mehrwertabgabe vorhandene Informationen, speziell für den Kanton Luzern, zusammenzutragen. Eine sehr gute Zusammenfassung findet sich in der Wegleitung des Kantons Luzern KALU_Wegleitung_Mehrwertausgleich_13062018_Web-1 Interessant, wie unterschiedlich die einzelnen Bestimmungen in den verschiedenen Kantonen

Getagged mit:

Migros-Bauchef im Interview über den MParc

Roman Hodel von der Luzerner Zeitung hat den Migros-Bauchef Walter Baumann zum MParc bzw. dessen Nachfolgeprojekt Qube interviewt: https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/luzern/migros-bauchef-ueber-den-mparc-bei-einem-nein-der-ebikoner-gaebe-es-eine-denkpause-von-fuenf-bis-zehn-jahren-ld.1085367

Getagged mit:

Ebikon boomt

Ja, es wird sehr viel gebaut in Ebikon, an vielen Orten… Eine ausgezeichnete Zusammenstellung aller geplanten Bebauungen finden Sie in diesem Bericht der Luzerner Zeitung: https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/luzern/in-ebikon-sind-rund-1000-neue-wohnungen-in-der-pipeline-ld.1085288?mktcid=nled&mktcval=136&kid=_2019-1-15

Getagged mit:
Top