Tag gegen den Lärm

Der Tag gegen den Lärm findet heute, am 25. April 2018 statt.

http://www.laerm.ch/de/tag-gegen-laerm/tag-gegen-laerm/tag-gegen-laerm.html

Symbolbild Gehörschutz

Temporeduktion hilft gegen Strassenverkehrslärm. Dies ist eine einfache und kostengünstige Massnahme, die sofort zu einer spürbaren Verbesserung der Lärmsituation im betroffenen Gebiet führt. Wird die Geschwindigkeit von 50 auf 30 Kilometer pro Stunde gesenkt, kann die Lärmemission um 2 bis 3 dB reduziert werden. Dies entspricht etwa einer Halbierung der Verkehrsmenge. Hauptproblem für die Umsetzung dieser günstigen und einfachen Massnahme ist die politische Akzeptanz.

Mit lärmarmen Strassenbelägen ist eine Lärmminderung bis ca. 5 dB möglich (Mittelwert). Das hat den Effekt, also ob nur noch ein Viertel des Verkehrs unterwegs wäre. Die lärmmindernde Wirkung nimmt aber über die Jahre etwas ab.

 

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.