Problempflanze oder nicht?

Ja genau, das ist Berufkraut, was da zur Zeit in der Rankstrasse blüht. Es sollte dringend herausgezogen und mit dem Hausmüll entsorgt werden. Kostenlos geht das mittels Neophytensack, den man gratis in der Gemeindeverwaltung erhält.

Wer nun nicht sicher ist, welche Pflanze das ist, der kann sich hier informieren: Problempflanzen

Wer ein Handy hat, kann sich folgende App darauf laden und selbst die jeweilige Pflanze bestimmen. Ich kann diese App nur wärmstens empfehlen: Flora incognita. Die App ist kostenlos und werbefrei, denn sie ist Teil eines wissenschaftlichen Forschungsprojekts, welches zum Ziel hat, Naturschutz zu verbessern.


Kommentare