Schlagwort: Qube

Erfreut oder nicht?

Der Luzerner Regierungsrat ist erfreut über das Nein zur Zersiedelungsiniative, ich nicht. Hier die Pressemitteilung des Regierungsrates: https://newsletter.lu.ch/inxmail/html_mail.jsp?params=89598+koch.heidi%40hin.ch+0+000ep3y0000ti000000000hnyhv0bj7q Ein weiteres Nein enttäuscht mich und macht mich nachdenklich: nur 3760 Menschen, das sind knapp 44 % der stimmberechtigten Ebikoner, haben von

Getagged mit: , ,

colour up your life

Nicht ohne euch! Ohne euch Junge und Junggebliebene! Geht zur Wahl, sagt ja zum Qube! Für ein neues, buntes,

Getagged mit:

Verdichtetes Quartier

Und auch heute wieder ein Bericht in der Luzerner Zeitung zum geplanten Quartier Qube, von Roman Hodel: Seite_19_Luzerner_Zeitung_2019-01-28

Getagged mit: ,

Migros-Bauchef im Interview über den MParc

Roman Hodel von der Luzerner Zeitung hat den Migros-Bauchef Walter Baumann zum MParc bzw. dessen Nachfolgeprojekt Qube interviewt: https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/luzern/migros-bauchef-ueber-den-mparc-bei-einem-nein-der-ebikoner-gaebe-es-eine-denkpause-von-fuenf-bis-zehn-jahren-ld.1085367

Getagged mit:

Qube und Mehrwertabgabe

Die Vorteile des Projekts Qube überwiegen die Nachteile, die es durchaus gibt. Angeblich spült die Mehrwertabgabe rund 3,5 Millionen Franken in die Kasse der Gemeinde. Dazu muss man wissen, dass die Mehrwertabgabe zwar primär durch eine Geldleistung erbracht werden soll,

Getagged mit: ,

Erschliessung Qube

Wo soll denn nun der mögliche Gleisweg für Velos  entstehen? Wenn man sich die folgenden

Getagged mit: ,

Öffentliche Mitwirkung

Für die Bevölkerung bestand vom 9.2. bis 22.3.2017 die Möglichkeit, sich zum Bebauungsplan Weichle zu äussern. Ganze vier Rückmeldungen sind eingegangen! Diese Anregungen seien, so steht es derzeit in den Medien, “ wo möglich in die weitere Bearbeitung eingegangen“. Tatsächlich

Getagged mit:

Bebauungsplan Weichle / Qube

Auf rund 23000 Quadratmetern Fläche, im Gebiet Weichle, wo sich heute der ehemalige MParc und der ehemalige Landi befinden, sollen bis zu 260 neue Wohnungen entstehen. Es soll das neue Quartier Qube mit Wohnnutzung und Kleingewerbe entstehen. Vom 9. Februar

Getagged mit: ,
Top