Verena Kast

Verena Kast erzählt über ihren Zugang zur Psychotherapie, ihre Hingabe für die Lindauer Psychotherapiewochen und die vielen Besonderheiten in Programm, Örtlichkeit und Charakter dieser großen Veranstaltung zur psychotherapeutischen Fortbildung für Ärztinnen und Ärzte, Psychologinnen und Psychologen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -therapeuten.

Sie spricht aber auch über ihre wissenschaftliche Arbeit, das Wesen der Tiefenpsychologie und deren Unterschied zur Verhaltenstherapie. Der Blick über den Tellerrand leitet das Gespräch auch auf den Wert von Vertrauen und die Aufgabe von Angst, auf Corona, das Älterwerden und die Frage, warum Selbstwirksamkeit nicht nur für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Strategie für ein erfülltes Leben ist. https://www.lptw.de/mediatheque.podkast.lindauer-psychotherapiewochen.php